Casa Castillo Vino de Finca

17.90 13.90

Der Casa Castillo Vino de Finca 2016 ist der neuste Wein der berühmten Bodegas Casa Castillo in D.O. Jumilla und ist entstanden als Folge der ständigen Suche nach neuen Ausdrücken des Terroirs und der Trauben der eigenen Weinberge. Der Wein, der zu 100% aus biologischem Anbau hergestellt wird, stammt aus alten Weinreben und verleiht dem Wein daher mehr Komplexität. Der Wein hat 12 Monate Holzlagerung gehabt und wird aus der Monastrell-Traube mit nur 5% Garnacha hergestellt.

Der Wein hat eine kirschrote Farbe mit einem schönen violetten Rand. In der Nase sehr aromatische und ausdrucksstarke, reife Frucht, würzig mit klaren floralen Noten, die für die Monastrell-Traube ungewöhnlich sind. Am Gaumen elegant, ausgewogen und frisch. Köstliche reife Frucht, leicht gewürzte, gut entwickelte Tannine und eine mineralische Note.
Der Wein bekommt 93 Punkte im Guia Peñin (fJ) und 92 Parkerpunkte.

Kategorien: , Schlüsselworte: , , ,

Beschreibung

Der Casa Castillo Vino de Finca 2016 ist der neuste Wein der berühmten Bodegas Casa Castillo in D.O. Jumilla und ist entstanden als Folge der ständigen Suche nach neuen Ausdrücken des Terroirs und der Trauben der eigenen Weinberge. Der Wein, der zu 100% aus biologischem Anbau hergestellt wird, stammt aus alten Weinreben und verleiht dem Wein daher mehr Komplexität. Der Wein hat 12 Monate Holzlagerung gehabt und wird aus der Monastrell-Traube mit nur 5% Garnacha hergestellt.

Der Wein hat eine kirschrote Farbe mit einem schönen violetten Rand. In der Nase sehr aromatische und ausdrucksstarke, reife Frucht, würzig mit klaren floralen Noten, die für die Monastrell-Traube ungewöhnlich sind. Am Gaumen elegant, ausgewogen und frisch. Köstliche reife Frucht, leicht gewürzte, gut entwickelte Tannine und eine mineralische Note.
Der Wein bekommt 93 Punkte im Guia Peñin (fJ) und 92 Parkerpunkte.

Luis Gutiérrez fur Robert Parker:
„There is a new middle-of-the-range red, above the Monastrell and below the single-vineyard wines, already in its second vintage with the 2016. This 2016 Vino de Finca comes from the oldest vineyard (from the grapes that used to go to the Monastrell) and also from different parts within the estate. It’s mainly Monastrell with some 5% Garnacha, fermented with part of full clusters and indigenous yeasts and matured in oak foudres for one year. This is incredibly aromatic and expressive, with floral notes that I don’t often find in Monastrell, elegant, balanced, fresh… simply unbelievable. It has an outstanding palate, with refined tannins and great length.“

Zusätzliche Information

Regio

Produzent

Jahrgang

Rebsorte

Alkoholgehalt

Wertung

,