El Petit Solertia

19.90 12.90

Hergestellt aus 72% Garnatcha, 17% Cabernet Sauvignon und 11% Syrah, aus Weinreben, angebaut auf schmalen Terrassen und steilen Hügeln auf Schieferböden, die ihnen eine ideale Sonneneinstrahlung ermöglichen. Von Hand gelesen und ausgewählt, wird der Wein nach einem traditionellen Weinherstellungsverfahren zunächst 6 Monate auf französische Eiche gelegt und dann 14 Monate in eiförmigen Zementbehältern belassen.

El Petit Solertia ist ein weicher Wein mit den Eigenschaften eines Priorat-Weins; frische rote Früchte auf einem sehr tiefen mineralischen Untergrund. Elegant und doch komplex. Die Aromen enthüllen die mineralischen Noten, die perfekt mit den subtilen Aromen von roten Johannisbeeren, Lakritz und würzigen Noten harmonieren. Am Gaumen ist der Wein weich und elegant mit gut entwickelten Tanninen und einer leicht rauen Textur. Zusammen mit der guten Säure ergibt dies einen frischen und langanhaltenden aromatischen Abgang.

Nur 6000 Flaschen dieses Weins wurden hergestellt und erhalten 90 Punkte im Guia Peñin und 3,8 von 5 Sternen bei Vivino.

Kategorie: Schlüsselworte: , , , ,

Beschreibung

El Petit Solertia stammt aus der berühmten Parzelle Fincas de Manyetes in Gratallops, dem Herzen des Priorat. Ein französisches Ehepaar kaufte das Grundstück und zog zwei der besten Winzer der Region an (Joan Diego, Josep Serra).

Hergestellt aus 72% Garnatcha, 17% Cabernet Sauvignon und 11% Syrah, aus Weinreben, angebaut auf schmalen Terrassen und steilen Hügeln auf Schieferböden, die ihnen eine ideale Sonneneinstrahlung ermöglichen. Von Hand gelesen und ausgewählt, wird der Wein nach einem traditionellen Weinherstellungsverfahren zunächst 6 Monate auf französische Eiche gelegt und dann 14 Monate in eiförmigen Zementbehältern belassen.

El Petit Solertia ist ein weicher Wein mit den Eigenschaften eines Priorat-Weins; frische rote Früchte auf einem sehr tiefen mineralischen Untergrund. Elegant und doch komplex. Die Aromen enthüllen die mineralischen Noten, die perfekt mit den subtilen Aromen von roten Johannisbeeren, Lakritz und würzigen Noten harmonieren. Am Gaumen ist der Wein weich und elegant mit gut entwickelten Tanninen und einer leicht rauen Textur. Zusammen mit der guten Säure ergibt dies einen frischen und langanhaltenden aromatischen Abgang.

Nur 6000 Flaschen dieses Weins wurden hergestellt und erhalten 90 Punkte im Guia Peñin und 3,8 von 5 Sternen bei Vivino.

Zusätzliche Information

Regio

Produzent

Rebsorte

Jahrgang

Alkoholgehalt

Wertung

,