Ponce La Casilla

13.90 10.90

La Casilla ist ein Rotwein aus Manchuela, hergestellt von Bodegas y Viñedos Ponce. Dieses Weingut befindet sich südöstlich von Cuenca am östlichen Ende von Castilla La Mancha.
Der Wein La Casilla wird aus Bobald-Trauben hergestellt, von alten Rebstöcken, die zwischen 35 und 70 Jahre alt sind. Diese werden auf Böden mit Kalk und Ton angebaut. Das Klima der Region ist kontinental geprägt von geringer Luftfeuchtigkeit, da es zwischen Mai und September nicht regnet. Die starken Temperaturschwankungen zwischen Tag und Nacht fördern die richtige Reifung der Trauben.
Der Wein reift 10 Monate in französischen Eichenfässern von 600 Litern, wird ungefiltert abgefüllt, um seine Persönlichkeit zu bewahren. Der Wein hat eine kirschrote Farbe und einen dunklen Rand. In der Nase Aromen von roten Früchten mit Noten von Rosmarin und Thymian. Am Gaumen ist der Wein zugänglich und ausgewogen. Die Frische und die leichten mineralischen Töne verleihen dem Wein einen medium body und einen schönen langen Abgang.
Ein vorheriger Jahrgang bekam 93 Parker Punkte!

Kategorie: Schlüsselworte: , , ,

Beschreibung

La Casilla ist ein Rotwein aus Manchuela, hergestellt von Bodegas y Viñedos Ponce. Dieses Weingut befindet sich südöstlich von Cuenca am östlichen Ende von Castilla La Mancha.

Der Wein La Casilla wird aus Bobald-Trauben hergestellt, von alten Rebstöcken, die zwischen 35 und 70 Jahre alt sind. Diese werden auf Böden mit Kalk und Ton angebaut. Das Klima der Region ist kontinental geprägt von geringer Luftfeuchtigkeit, da es zwischen Mai und September nicht regnet. Die starken Temperaturschwankungen zwischen Tag und Nacht fördern die richtige Reifung der Trauben.

Der Wein reift 10 Monate in französischen Eichenfässern von 600 Litern, wird ungefiltert abgefüllt, um seine Persönlichkeit zu bewahren. Der Wein hat eine kirschrote Farbe und einen dunklen Rand. In der Nase Aromen von roten Früchten mit Noten von Rosmarin und Thymian. Am Gaumen ist der Wein zugänglich und ausgewogen. Die Frische und die leichten mineralischen Töne verleihen dem Wein einen medium body und einen schönen langen Abgang.

Ein vorheriger Jahrgang bekam 93 Parker Punkte!
Lesen Sie hier die Rezension von Luis Guttiérez für Robert Parker:
„2017 was an early harvest with 20% less grapes, but the 2017 La Casilla was fresher than expected, with 12.5% alcohol and a very approachable profile, even if it was a bit closed at first and took time to develop the nose. It comes from 60% limestone, 20% clay and limestone and 20% boulder soils at 800+ meters in altitude. It fermented with full clusters in 4,500-liter oak vats and indigenous yeasts and matured in 600-liter French oak barrels with the lees for nine months. As with all wines here, the soil seems to have a stronger voice than the fruit, and there is chalky minerality here. It took time to show shy aromas of rosemary and thyme intermixed with the sensation of wet limestone. This is powerful but approachable, much fresher than what this wine used to be. The new winery has more capacity, and they have gained in precision, as they can harvest the vineyards when they are ready and don’t need to worry about having space in the winery. Super mineral. 11,000 bottles were filled in June 2018.“

Zusätzliche Information

Regio

Produzent

Rebsorte

Jahrgang

Alkoholgehalt