Unànim Garnacha Ecologico

19.90 13.90

Der Unànim ist ein junger Wein von alten Weinreben, 100% Grenache, aus drei verschiedenen Weinbergen mit verschiedenen Terroirs stammend. Die verschiedenen Terroirs prägen den Geschmack des Weins.

Die Weinbereitung der Trauben aus jedem Terroir erfolgt aufgrund des unterschiedlichen Reifungs-Tempo getrennt, um so die spezifischen Eigenschaften der Trauben zu erhalten. Die Coupage der drei Weinbereitungen erfolgt praktisch ohne Intervention, nur eine leichte Filtration wurde durchgeführt. Der Wein reift 8 Monate in Stahltanks. Der gesamte Prozess ist völlig biologisch.

Auf den ersten Blick sieht Unànim aus wie ein junger Wein, aber sobald sich alle Eigenschaften eines echten Priorat-Weins im Glas befinden, werden Sie die Schichtung der Komplexität des Weins erfahren. In der Nase dominieren Aromen von roten Früchten mit einem Hauch von Kräutern und leichten Noten von krautigen Pflanzen auf einem Boden von Balsamico. Am Gaumen weiche Tannine mit einem deutlichen Geschmack nach Waldfrüchten und reifen Kirschen. Der Wein ist ausgewogen, frisch und komplex.

Kategorien: , Schlüsselworte: , , , ,

Beschreibung

Der Name Unànim ist von dem lateinischen Term „unanimus“ inspiriert. Der Term bedeutet, dass die Seele und der Körper in voller Übereinstimmung sind. Die Wahl für das Wort UNÀNIM kommt daher, da der Wein, abgesehen von body, auch eine Seele hat und bei der Herstellung der Coupage kommt es zu einer vollständigen Balance bei der Vermischung der Grenache-Trauben aus den verschiedenen Weinbergen.
Der Unànim ist ein junger Wein von alten Weinreben, 100% Grenache, aus drei verschiedenen Weinbergen mit verschiedenen Terroirs stammend. Die verschiedenen Terroirs prägen den Geschmack des Weins:
El Voltó mit einem Schieferboden namens „Licorella“ – erzeugt einen feinen und subtilen Grenache und verleiht dem Unànim sein Aroma. Der jüngere Grenache von El Pinar und La Planeta wächst auf Lehm, Sand- und gleichzeitig steinigem Boden. Diese Trauben bringen Wärme und Eleganz in den Wein. Der alte Grenache von El Pinar ist über 50 Jahre alt und besitzt bereits ein natürliches Gleichgewicht. Es gibt Tiefe und Konzentration … Es ist der Körper von Unànim.

Die Weinbereitung der Trauben aus jedem Terroir erfolgt aufgrund des unterschiedlichen Reifungs-Tempo getrennt, um so die spezifischen Eigenschaften der Trauben zu erhalten. Die Coupage der drei Weinbereitungen erfolgt praktisch ohne Intervention, nur eine leichte Filtration wurde durchgeführt. Der Wein reift 8 Monate in Stahltanks. Der gesamte Prozess ist völlig biologisch.

Auf den ersten Blick sieht Unànim aus wie ein junger Wein, aber sobald sich alle Eigenschaften eines echten Priorat-Weins im Glas befinden, werden Sie die Schichtung der Komplexität des Weins erfahren. In der Nase dominieren Aromen von roten Früchten mit einem Hauch von Kräutern und leichten Noten von krautigen Pflanzen auf einem Boden von Balsamico. Am Gaumen weiche Tannine mit einem deutlichen Geschmack nach Waldfrüchten und reifen Kirschen. Der Wein ist ausgewogen, frisch und komplex.

Zusätzliche Information

Regio

Produzent

Jahrgang

Rebsorte

Alkoholgehalt