D.O. Calatayud

Calatayud ist im Südwesten der Provinz Zaragoza gelegen, umfasst 5600 Hektar an Weinbergen und diese liegen ungefähr 550 bis 800 Meter über dem Meeresspiegel. Im Jahr 1990 bekam diese Region seinen Status von Dénominación de Origen. Es herrscht ein kontinentales Klima. Die Reben, die angebaut werden, sind vor allem Garnacha, Mazuelo, Tempranillo und Monastrell. Obwohl hauptsächlich Rotweine produziert werden, gibt es auch Weißweine, die dann oft aus der Macabeu, Malvasia, Garnacha blanca und der Chardonnay Traube erzeugt werden.