D.O. Jumilla

Das Weingebiet liegt im Süden von Spanien, in Murcia. Die Weinberge liegen in einer Höhe von 400 bis 800 Meter. Das Kontinentalklima, lange heiße Sommer und kalte kurze Winter, hat selbstverständlich Einfluss auf die Weinberge. Die Temperatur kann im Winter unter den Gefrierpunkt kommen und im Sommer kann das Quecksilber bis zu 45 Grad steigen. Es fällt wenig Regen und es können kräftige (kurze) Stürme aufkommen, die an die Weinberge Schäden zufügen.

Die Rebsorten, die hier gut gedeihen sind Monastrell (sicherlich 85% von allen Reben) und Airén, wenn es sich um die grünen Trauben handelt. Aber auch die Tempranillo (hier Cencibel) Garnacha, Merlot und Syrah. Bei den grünen sind das Macabeo, Chardonnay, Sauvignon Blanc und die süßeren Trauben Moscatel, Pedro Ximenez und Malvasia.