D.O. Ucles

D.O. Uclés ist eins der jüngsten D.O.’s von Spanien. Der Name kommt von dem Dorf Uclés in der Provinz von Cuenca. Es ist ein Gebiet mit heißen Sommern und kalten Wintern, sowie einer bescheidenden Menge an Niederschlag. Ursprünglich wurden hier oft nur Rotweine hergestellt, auf der Basis der Tempranillo (Cencibel), Garnacha, Cabernet Sauvignon, Merlot und Syrah. Seit 2008 sind auch weiße Traubensorten erlaubt, wie die Chardonnay, Macabeo, Moscatel, Sauvignon blanc und auch die Verdejo.